Seite wählen

Wissen

Nach Abschluss der Ausbildung zum gehobenen Dienst ist es möglich sich weiter zu spezialisieren. Es gibt setting- und zielgruppenspezifische Schwerpunkte, wie: Kinder- und Jugendpflege, Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege, Intensivpflege, Kinderintensivpflege, Anästhesiepflege, Pflege bei Nierenersatztherapie, Pflege im Operationsbereich, Krankenhaushygiene, Wundmanagement und Stomaversorgung, Hospiz und Palliativversorgung, Psychogeriatrische Pflege. Weitere Bereiche sind die Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Führungsaufgaben im Pflegedienst.

 

Masterlehrgang Gehobenes Pflegemanagement

Details & Anmeldung

Sonderausbildung Psychiatrisches Diplom

Details & Anmeldung

Häufige Fragen

l

Interessiert?

Bestimmt haben Sie viele Fragen, die Sie beschäftigen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich und umfassend. Rufen Sie uns doch einfach an und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Vor Ort in der EMG Akademie, telefonisch oder per Video-Call – wir finden einen Weg!

Förderung & Finanzierung

Berufe im Pflege- und Sozialbereich sind zukunftsorientiert. Deshalb werden Umschulungen, Aus-, Fort- und Weiterbildungen von verschiedenen Trägern, Organisationen und Einrichtungen gefördert und finanziell unterstützt. Rufen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten auf.

EMG Akademie Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
08.00 bis 12.30 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Freitag: 08.00 bis 13.00 Uhr
Telefon: +43 (0)3135 54 222
E-Mail: office@akademie-gesundheit.at